Industriemagazin Videos

Zühlke Talk #8 | Neue Geschäftsmodelle in der Industrie

Wie die Industrie mit datengetriebener Innovation neue Kundensegmente erreichen, Vertriebskanäle öffnen und Einnahmequellen erschließen kann. Und was das für die Schlüssel-Partnerschaften bedeutet. Lernen Sie von Unternehmen, die den Data-First-Ansatz nutzen, wie neue Erlösmodelle entwickelt, bewertet und umgesetzt werden können. Moderator: Rudolf Loidl, Chefredakteur Industriemagazin Keynote Speaker: Andreas Pfleger, Business Development Manager bei Zühlke Group DiskutantInnen: Sophie Binder, Fill GmbH Andreas Huber, Leiter Digitalisierung & IT bei Doppelmayr Seilbahnen GmbH Günther Altenburger, Vertriebsleiter bei Kellner & Kunz AG Gregor Lammer, Abteilungsleiter bei RHI Magnesita

#ohneFilter - Die Runde der Chefredakteur:innen

Die wahren Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf die österreichische Wirtschaft. Jeden Tag hören wir aus den verschiedensten Bereichen der Wirtschaft unterschiedlichste Meldungen und Meinungen, was die tatsächlichen und möglichen Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf Österreichs Wirtschaft betrifft. Das nahmen Chefredakteur:innen des renommierten B2B-Medienhauses WEKA Industrie Medien zum Anlass, in der Diskussion miteinander tiefer zu gehen, ihr jeweiliges Wissen miteinander zu vernetzen und daraus ein möglichst realistisches und kohärentes Bild der Situation zu zeichnen. Was tut (abgesehen vom menschlichen Leid) wirklich weh, wo könnte es brenzlig werden, was ist aufgebauscht und vor allem: was kann und muss man für die Zukunft ableiten? Moderation: Beatrice Schmidt, Geschäftsführerin der WEKA Industrie Medien Diskutanten: Rudolf Loidl, Chefredakteur des Magazins INDUSTRIEMAGAZIN Thomas Pöll, Chefredakteur des Magazins SOLID Ludwig Fliesser, Leitender Redakteur des Magazins TRAKTUELL Klaus Paukovits, Clustermanager Gebäudetechnik

Keynote: CEO Gerhard Luftensteiner, KEBA AG

Keba-Chef Luftensteiner spricht über Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität: Keba hat ihre Arbeitsweise schon früh an die neuen Anforderungen angepasst: Die Organisation wurde flacher, die Mitarbeiter können ihre Ideen und individuellen Eigenschaften noch mehr einbringen und Entscheidungen werden unbürokratisch und agil getroffen. Keba-CEO Gerhard Luftensteiner berichtete am Gainer Industrie Festival, wie sein Unternehmen die Umstellung auf eine agile Organisation gemeistert hat und welche Stolpersteine ihm auf dem Weg begegnet sind.

7. Z-Talk: Radikale Innovation - wie entkommen wir der Inkrement-Falle?

Schrittweise Weiterentwicklung und Produktverbesserungen alleine sind in der Industrie längst nicht mehr gut genug. Um sicherzugehen, dass das eigene Unternehmen kontinuierlich neue Geschäftsfelder erschließt und damit die eigene Existenz nachhaltig sichert, muss Raum für „Radikale Innovation“ geschaffen werden. Wie überwindet man im Maschinenbau die geübten (und bewährten!) Muster inkrementeller Verbesserung? In welchen Phasen laufen diese Prozesse ab? Warum muss radikale Innovation auch organisatorisch völlig anders aufgebaut sein als gewohnte R&D? Radikale Innovatoren der heimischen Industrie wie Rene Adam (Director Research and Technology bei FACC Operations GmbH) , Gerald Fliegel (Global Head of R&D bei Primetals), Alois Wiesinger (Geschäftsführer Mechatronik/CTO bei Fill), undAlexander Platzer (Global Head of Engineering und Simulation, RHI Magnesita) diskutieren diese Fragen mit Andreas Pfleger (Business Development Manager, Zühlke Gruppe).

ZTalk: Nachhaltige Produktentwicklung in der Industrie

Wenn Produkte in Zukunft länger leben müssen – mit welchen Geschäftsmodellen können Industrieunternehmen Mehrwert nach dem Verkauf und idealerweise sogar am Ende der Produktlebensdauer schaffen?

Techtalk: Die Zukunft der Fertigung

Fünf Industriemanager diskutieren wie ra­dikal sich die Fertigung flexibilisieren wird und wie sie sich die Produktion der Zukunft in Europa vorstellen. Mit Axel Kühner, Vorstandsvorsitzender des Kunststoff und Schaumstoffherstellers Greiner, Markus Huber-Lindinger, Managing Director des Kunststoffrecyclingmaschinenbauers Erema, Fill-CTO Alois Wiesinger, Wolfgang Leindecker, Vorstandssprecher von TTTech Industrial Automation und Josef Hackl, CEO der auf Auftragsfertigung von Medizintechnikprodukten spezialisierten Wild Gruppe.

Investitionskontrolle neu: Ausländische Investments auf dem Prüfstand

Die Coronakrise hat die Diskussion über den Ausverkauf kritischer Infrastruktur neu entfacht. Ein neues Gesetz schafft deutlich strengere Rahmenbedingungen. Ein Rechtstipp von Baker McKenzie für das österreichische Industriemagazin.

Nach Aus für „Privacy Shield“: Rasch Standardvertragsklauseln abschließen

Um weiter Daten in den USA verarbeiten zu können, müssen Unternehmen nun Standardvertragsklauseln abschließen. Ein Rechtstipp von Baker McKenzie für das österreichische Industriemagazin.

Industriemagazin ZTalk: Extended Reality in der Industrie

Extended Reality (XR) im Industrieeinsatz: Mit Use Cases von ÖBB, Wien Energie und Zühlke. Remote unterstützte Arbeitnehmer, Echtzeitsteuerung: Extended Reality-Anwendungen haben zuletzt rasende Fortschritte gemacht. Welche Erfahrungen haben heimische Unternehmen im Einsatz von Datenbrillen im Arbeitsalltag gemacht? Wo gibt es Akzeptanz-, Umsetzungs- oder Datensicherheitsprobleme? Der ZTALK gibt Antworten.