B2B für die Ohren: Video-Produktion für Selbermacher:innen mit Nicole Fleck

B2IMPACTPodcast#3

Nichts fesselt die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe mehr als Videos. Zusätzlich festigen sie die persönliche Beziehung zu Ihrem Unternehmen. Hochwertige Blogartikel zu schreiben und Podcast zu erstellen, ist in einer Content-Marketing-Strategie unabdingbar, aber mit Bewegbildern übertragen Sie nicht nur die gewünschte Botschaft, sondern erreichen vieles mehr – Vertrauen, größere Sichtbarkeit, Relevanz und nicht zuletzt – guten ROI. Wie man hochwertige Videos ohne entsprechende Ausbildung und Ausrüstung erstellen kann, erklärt uns Nicole Fleck, Art Director und Leiterin der Agentur B2IMPACT.

20.Folge – Trockenbearbeitung

Der Verzicht auf Kühl- und Schmierstoffe bei der Metallbearbeitung kann in vielerlei Hinsicht Vorteile bringen. Welche das sind und welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein sollten, bespricht Patrick Einwaller, Bereichsleiter Fertigung bei EVVA, mit Podcaster Dennis Rathmann. EVVA ist seit 15 Jahren “trocken”, verzichtet also bei einem großen Anteil seiner Bearbeitungsmaschinen auf Kühl- und Schmierstoffe. Der Hersteller von mechanischen und elektronischen Zutrittssystemen bearbeitet vorwiegend Messing und auch Neusilber – Materialien, die sich gut für die Trockenbearbeitung eignen. Patrick Einwaller erzählt, welche Beweggründe bei EVVA dazu geführt haben, weitgehend auf Trockenbearbeitung umzustellen und wie sich die Fertigung seither gestaltet.

B2B für die Ohren – Vertrieb über LinkedIn mit Harald Fischer

Potenzielle Kunden bei all dem digitalen Lärm zu finden und sich als Unternehmen von der Konkurrenz abheben, wird immer schwieriger. Die gute alte Kaltakquise kann jedoch die Situation retten. Aber nur dann, wenn man sie am richtigen Ort betreibt – (nämlich) auf den sozialen Netzwerken. Heute sprechen wir mit Harald Fischer, dem Media Consultant für zwei Fachmagazine – AUTlook und DISPO –, über LinkedIn als wertvolle Vertriebsplattform, die Ihrem Business neue Kunden und viele andere Vorteile bringt.

19.Folge – Bearbeitung schwer zerspanbarer Werkstoffe

Hat man es mit einem schwer zerspanbaren Werkstoff wie etwa Titan zu tun, benötigt es besonderes Know-how, um diese Anforderungen zu bewältigen. Ein wichtiges Marktsegment stellt dabei die Luftfahrtindustrie dar. Im Podcast erfahren Sie alles über die Welt der Komplettbearbeitung spezieller Werkstoffe von unserem Gast Reinhard Koll, Leiter der Anwendungstechnik bei WFL Millturn Technologies.

18.Folge – Lasertechnik im 3D-Druck

Was genau passiert eigentlich beim Auftragsschweißen? Welche Leistung muss ein Laser im Metalldruck erbringen? Und wie erzeugt man Homogenität und glatte Oberflächen? Das und mehr bespricht Peter Leitner im Podcast mit Dennis Rathmann.