English EN German DE
WEKA Industrie Medien Online-Shop
HLK-Podcast IV: Rentschler Reven GmbH

Von der Küchenabluft zum BIM-Modell: Mechanische Luftreinigung für Industrie, Gewerbe und zunehmend auch Büros und Klassenzimmer

Sven Rentschler, Geschäftsführer von Reven Rentschler, im Gespräch mit Klaus Paukovits, WEKA Industrie Medien

Wer Luft reinigen will, der muss zuallererst dafür sorgen, dass er sie erfassen kann: Das ist das Credo von Sven Rentschler. Das Familienunternehmen Reven, in das er vor 30 Jahren in vierter Generation nach seinem Maschinenbaustudium eingetreten ist, hatte sich in den knapp 100 Jahren davor einen Namen im Bereich der Küchenabluft gemacht. Mit seinem Erfindergeist, der zu zwei bahnbrechenden Patenten geführt hat, hat er gelernt, die Aerosole in Großküchen und Industrieproduktionen auf einfache, mechanische Art messbar, beherrschbar und reinigbar zu machen. Dieses Know-How kommt in Pandemiezeiten zunehmend auch in Büro- oder Klassenräumen zum Einsatz: Ein Gespräch, das den Blick auf etwas lenkt, das kaum zu sehen ist, wenn die Reinigung erfolgreich war – auf saubere Luft und wie man sie erhält.

Empfehlen Sie dieses Podcast weiter!
Share on email
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on facebook

Weitere Podcasts

WEKA PRIME

Die exklusive Mitgliedschaft für Führungskräfte und Entscheidende

Mit Ihrer WEKA PRIME Mitgliedschaft erhalten Sie Zugriff auf:

WEKA PRIME Abo
Jetzt nur 39€ / Jahr