Industriemagazin News – 05.10.2022

Diesmal darf sie ausnahmsweise ein etwas anderes Duo durch die Sendung führen: Klaus Paukovits, Chefredakteur unseres Schwestermagazins Autlook, und Moderatorin Helena Nageler behandeln diesmal folgende spannende Themen für Sie:

Energiekostenzuschuss: Was das Förderprogramm der Regierung bedeutet und warum Treibstoff neben Strom und Gas nur eingeschränkt subventioniert wird.

Modernisierte Geschäftsprozesse: Wie gezielte Businesslösungen Prozesse und IT-Strukturen modernisieren können. Dazu im Studio der kaufmännische Geschäftsführer von Cosmo Consult, Wolfgang Theiner.

Wirtschaftskriminalität: Die Acredia Versicherung hat eine Umfrage zu diesem Thema durchgeführt und für 86% aller befragten österreichischen Unternehmen stellt Wirtschaftskriminalität eine Bedrohung dar. Warum dennoch kaum jemand passend versichert ist, besprechen wir mit meinem Studiogast, Michael Kolb, Vorstand Acredia Versicherung.

Bleiben Sie mit uns informiert!

Team Industriemagazin News: Michaela Capelli, Daniela Hamberger, Nicole Fleck

Industriemagazin News – 28.09.2022

IndustriemagazinNews_#31

Diese Woche begleiten Sie Chefredakteur Rudolf Loidl und Moderatorin Michael Capelli durch folgende Themenbereiche:

· Bio-Fracking: In der Diskussion um eine mögliche Erdgasförderung im Weinviertel erhält die Industrie jetzt erstmals – zaghaft -Schützenhilfe aus der Politik.

· Fabrik2022: In Gmünd ging vergangene Woche der härteste Produktionswettbewerb des Landes über die Bühne. Wie die Fachjury entschieden hat und wer als Gewinner aus dem Wettbewerb hervorging.

· Digitalisierung: Wie der industrielle Mittelstand die Herausforderungen der Digitalisierung meistert besprechen wir mit unserem Studiogast, Walter Woitsch, Partner bei Syngroup Management Consulting.

Bleiben Sie mit uns informiert!

Team Industriemagazin News: Michaela Capelli, Daniela Hamberger, Nicole Fleck

Industriemagazin News – 31.08.2022 (Sommer Spezial)

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und die „Industriemagazin News“ Redaktion kehrt nach und nach zurück in den Verlag. In einem Sommer-Spezial informieren Sie Chefredakteur Rudolf Loidl und Industriemagazin-Redakteur Tom Arnold schon jetzt darüber, was sich in den letzten zwei Monaten in der Welt der Industrie getan hat. Und welche Neuigkeiten Ihnen vielleicht auch während Ihres Urlaubs entgangen sind.

Seien Sie gespannt au feine Sendung der etwas anderen Art und bleiben Sie mit uns informiert!

Michael Freyny: “Nicht beim Dinner. Sondern auf der Brücke”

Für diese Episode hat IM-Autor Daniel Pohselt mit Michael Freyny, Head of Digital Industries bei Siemens Österreich gesprochen. Der Elektrotechniker startete seine berufliche Laufbahn Anfang der 1990er Jahre bei Siemens. Er besetzte Führungspositionen in Deutschland, Thailand, den USA, vor seinem Wechsel nach Wien leitete er den Geschäftsbereich Digital Industries in Australien. Hören Sie, was den gebürtigen Berlinerins Gravitationsfeld von Siemens zog, welche Qualitäten Leader jetzt auszeichnen – und wie er das Geschäft des deutschen Technologiekonzerns weiterentwickeln will.

Interview mit Rudolf Vogl

Für diese Folge des INDUSTRIEMAGAZIN Podcasts hat IM-Autor Daniel Pohselt mit Rudolf Vogl, Geschäftsführer des Mödlinger Maschinenbauers Koenig & Bauer, gesprochen.

Die Befürchtung, dass das Mödlinger Werk nach seiner Teilschließung 2014 zur verlängerten Werkbank schrumpft, hat sich nicht bewahrheitet – man ist Kompetenzzentrum für die Serienmontage Wertpapierdruck und liefert seit Jahren gute Ergebnisse. Ob man sich dieser immer sicher war, erfahren Sie hier.

Nachdem 2020 im Konzern das Effizienzprogramm P24x verabschiedet wurde, stellt der Sondermaschinenbauer den Standort derzeit auf getaktete Fließmontage um. Wie effizient das Mödlinger Werk nach dem Umbau tatsächlich sein wird und wie es um die aktuellen Auftragsbestände steht, auch das erläutert Vogl im Interview.

Der Podcast des Industriemagazins wird von Michaela Capelli, Daniela Hamberger, Rudolf Loidl und Daniel Pohselt produziert. Unser Podcast lässt sich über Soundcloud, Spotify, Google Podcast und Apple Podcast abonnieren.

Der Podcast wird gesponsert von TÜV Austria.

Friedrich Santner – Weltenvermesser

Für diese Episode hat IM-Autor Daniel Pohselt mit Friedrich Santner, CEO des Messtechnikherstellers Anton Paar, und seinen Söhnen Jakob und Dominik gesprochen, die 2019 als CTO und COO in die Geschäftsführung nachrückten. Hören Sie, wie die vierte und fünfte Generation die Marktführerschaft bei Messgeräten absichern, den prosperierenden Zulieferbereich stärken – und warum auf allen Ebenen des Unternehmens wie selbstverständlich das Leistungsprinzip gilt.

Interview mit Michael Fuchshuber

Für diese Episode hat IM-Autor Daniel Pohselt mit Michael Fuchshuber, CEO bei Stiwa Automation, gesprochen. Fuchshuber, der 1999 ins Unternehmen eintrat, leitet seit einem Jahr die Hochleistungsautomationssparte der Attnang-Puchheimer Unternehmensgruppe. Die einem Wandel unterliegt: Das Kerngeschäft soll eigens für Kleinserien um flexiblere Automatisierungsmodule erweitert werden. Hören Sie, mit welchen agilen Innovationsmethoden die Oberösterreicher an einem Baukasten für Automation schrauben, wie die Nachnutzung von Robotern in der Praxis gelingt – und wie sich so die Marktführerschaft im High-Performance-Bereich absichern lässt.

Viel Vergnügen mit dem Podcast des Industriemagazins!

Interview mit Verbund Energy4Business-Chef Martin Wagner

Martin Wagner, der Chef der B2B-Kundentochter des Verbundes, ist studierter Jurist, war 1992 Top 2% of Class am Juridicum in Wien – und ist seit über 20 Jahren im Energiebusiness. Er zeichnete schon für das Business Development im Bereich Photovoltaik, Speicherlösungen oder Power to Gas beim Verbund verantwortlich, als diese Themen noch reichlich exotisch klangen. Wagner leitet aktuell gemeinsam mit Robert Slovacek die Verbund Energy4Business GmbH.

Mit Industriemagazin-Chefredakteur Rudolf Loidl hat Wagner über die Herausforderungen, die auch auf die Industrie im Rahmen der Energiewende zukommen, gesprochen. Welche Modelle können Energieversorger einem Industrie-CEO anbieten, wenn sie oder er das ambitionierte Ziel hat, klimaneutral zu produzieren in den nächsten Jahren erreichen will? Welche Speicherlösungen existieren, um sensible Produktion preiswerter – und ausfallsicherer zu machen? Und welches Potenzial hat grüner Wasserstoff für die Fertigung der Zukunft?

Interview mit Stefan Pierer

KTM-Eigner Stefan Pierer blickt auf ein stabiles Vorjahr und ausgesprochen positive Prognosen. Was ihm bei der Dynamik der laufenden Expansion doch noch Schwung nehmen könnte, erzählt er im Podcast-Interview.

Interview mit Stiwa-Advanced-Products-Geschäftsführer Josef Brandmayr

Stiwa-Advanced-Products-Geschäftsführer Josef Brandmayr leitet in der Stiwa-Gruppe seit 2019 die Produktionsbereiche im Zulieferwerk Gampern. Dort wird in den nächsten Jahren kein Stein auf dem anderen bleiben: Produziert werden in Gampern aktuell Lenkungs- und Getriebekomponenten, die im Automobilbau bis 2030 allesamt nicht mehr benötigt werden.