B2B für die Ohren: Video-Produktion für Selbermacher:innen mit Nicole Fleck

B2IMPACTPodcast#3

Nichts fesselt die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe mehr als Videos. Zusätzlich festigen sie die persönliche Beziehung zu Ihrem Unternehmen. Hochwertige Blogartikel zu schreiben und Podcast zu erstellen, ist in einer Content-Marketing-Strategie unabdingbar, aber mit Bewegbildern übertragen Sie nicht nur die gewünschte Botschaft, sondern erreichen vieles mehr – Vertrauen, größere Sichtbarkeit, Relevanz und nicht zuletzt – guten ROI. Wie man hochwertige Videos ohne entsprechende Ausbildung und Ausrüstung erstellen kann, erklärt uns Nicole Fleck, Art Director und Leiterin der Agentur B2IMPACT.

B2B für die Ohren – Vertrieb über LinkedIn mit Harald Fischer

Potenzielle Kunden bei all dem digitalen Lärm zu finden und sich als Unternehmen von der Konkurrenz abheben, wird immer schwieriger. Die gute alte Kaltakquise kann jedoch die Situation retten. Aber nur dann, wenn man sie am richtigen Ort betreibt – (nämlich) auf den sozialen Netzwerken. Heute sprechen wir mit Harald Fischer, dem Media Consultant für zwei Fachmagazine – AUTlook und DISPO –, über LinkedIn als wertvolle Vertriebsplattform, die Ihrem Business neue Kunden und viele andere Vorteile bringt.

Zühlke Talk #8 | Neue Geschäftsmodelle in der Industrie

Wie die Industrie mit datengetriebener Innovation neue Kundensegmente erreichen, Vertriebskanäle öffnen und Einnahmequellen erschließen kann. Und was das für die Schlüssel-Partnerschaften bedeutet. Lernen Sie von Unternehmen, die den Data-First-Ansatz nutzen, wie neue Erlösmodelle entwickelt, bewertet und umgesetzt werden können.

Moderator:
Rudolf Loidl, Chefredakteur Industriemagazin

Keynote Speaker:
Andreas Pfleger, Business Development Manager bei Zühlke Group

DiskutantInnen:
Sophie Binder, Fill GmbH
Andreas Huber, Leiter Digitalisierung & IT bei Doppelmayr Seilbahnen GmbH
Günther Altenburger, Vertriebsleiter bei Kellner & Kunz AG
Gregor Lammer, Abteilungsleiter bei RHI Magnesita

Leitfaden zur Qualitätsbeurteilung von B2B Portalen

Die Herausforderung bei der Qualitätsbeurteilung einer Quelle kann im Allgemeinen nicht auf eine konkrete Checkliste heruntergebrochen werden. Sie ergibt sich viel eher aus dem Zusammenspiel aller relevanten Aspekte.

B2B-Marketingtrends

Verlassen Sie sich nicht auf das Verlässliche. B2B-Marketingtrends für 2020, die wir für unterschätzt halten.

B2B Marketing Glossar

Von A wie Adwords bis W wie Whitepaper: Das B2B Marketing-Glossar zum Download. Wissen Sie eigentlich, worauf es bei Native Advertising ankommt, warum die Brand Awareness auch im B2B Marketing entscheidend ist und warum Customer Journeys gerade im B2B-Sektor immer komplexer werden? In unserem Glossar erfahren Sie das und vieles mehr.