#ohneFilter – Die Runde der Chefredakteur:innen

Die wahren Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf die österreichische Wirtschaft.

Jeden Tag hören wir aus den verschiedensten Bereichen der Wirtschaft unterschiedlichste Meldungen und Meinungen, was die tatsächlichen und möglichen Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf Österreichs Wirtschaft betrifft. Das nahmen Chefredakteur:innen des renommierten B2B-Medienhauses WEKA Industrie Medien zum Anlass, in der Diskussion miteinander tiefer zu gehen, ihr jeweiliges Wissen miteinander zu vernetzen und daraus ein möglichst realistisches und kohärentes Bild der Situation zu zeichnen. Was tut (abgesehen vom menschlichen Leid) wirklich weh, wo könnte es brenzlig werden, was ist aufgebauscht und vor allem: was kann und muss man für die Zukunft ableiten?

Moderation:
Beatrice Schmidt, Geschäftsführerin der WEKA Industrie Medien

Diskutanten:
Rudolf Loidl, Chefredakteur des Magazins INDUSTRIEMAGAZIN
Thomas Pöll, Chefredakteur des Magazins SOLID
Ludwig Fliesser, Leitender Redakteur des Magazins TRAKTUELL
Klaus Paukovits, Clustermanager Gebäudetechnik