Traktuell Videos

#ohneFilter - Die Runde der Chefredakteur:innen

Die wahren Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf die österreichische Wirtschaft. Jeden Tag hören wir aus den verschiedensten Bereichen der Wirtschaft unterschiedlichste Meldungen und Meinungen, was die tatsächlichen und möglichen Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf Österreichs Wirtschaft betrifft. Das nahmen Chefredakteur:innen des renommierten B2B-Medienhauses WEKA Industrie Medien zum Anlass, in der Diskussion miteinander tiefer zu gehen, ihr jeweiliges Wissen miteinander zu vernetzen und daraus ein möglichst realistisches und kohärentes Bild der Situation zu zeichnen. Was tut (abgesehen vom menschlichen Leid) wirklich weh, wo könnte es brenzlig werden, was ist aufgebauscht und vor allem: was kann und muss man für die Zukunft ableiten? Moderation: Beatrice Schmidt, Geschäftsführerin der WEKA Industrie Medien Diskutanten: Rudolf Loidl, Chefredakteur des Magazins INDUSTRIEMAGAZIN Thomas Pöll, Chefredakteur des Magazins SOLID Ludwig Fliesser, Leitender Redakteur des Magazins TRAKTUELL Klaus Paukovits, Clustermanager Gebäudetechnik

Traktuell unterwegs mit dem MAN eTGE

Elektro-Transporter im TRAKTUELL-Test: Ludwig Fliesser ist unterwegs mit dem MAN eTGE. Traktuell, das Fachmagazin für für Nutzfahrzeuge, Fuhrparks und Verkehrspolitik.

Der Scania G450 im Traktuell-Test

Der Scania G450 B6x4HZ aufgebaut mit Meiller Dreiseitenkipper D316 und mit einem Meiller Zentralachsanhänger MZDA 18/23 auf dem Gelände der Firma Riedler Kies u. Bau in Arthofen/Winklarn. Mit knapp über 17 Tonnen Leergewicht bietet die Kombination fast 23 Tonnen Nutzlast im Straßentransport. Dabei ist der Anhänger mit Starrachse leichter zu rangieren als ein Drehschemelanhänger. Der Dreiseitenkipper mit 2,42 m Innenbreite ist neben Schüttgut auch optimal für den Transport von palettierter Fracht, Betonfertigteilen oder kleinen Baumaschinen ausgelegt. Mithilfe von steckbaren Bodenzurrösen in den Ecken (belastbar bis acht Tonnen Zurrkraft) sowie versenkbaren, bodenebenen Zurrösen lässt sich das Transportgut sichern. Die Meiller Bordmatik an der linken Seitenwand des Kippers ermöglicht das seitliche Abkippen, ohne vorher auszusteigen.

Rundfahrt im autonomen Digibus

Die Zukunft des öffentlichen Linienverkehrs? Traktuell Redakteur Ludwig Fliesser hat den autonom fahrenden Bus der französischen Firma Navya in Koppl bei einer Probefahrt unter die Lupe genommen. Wir haben die Rundfahrt für Sie mit der Kamera begleitet und interessante Fakten zum Fahrzeug gesammelt.

Liebherr Roadshow 2018

Traktuell Chef vom Dienst Ludwig Fliesser hat die Liebherr Roadshow 2018 im Bewegtbild begleitet. Bei der bereits traditionellen Liebherr Roadshow, die alle drei Jahre durch Österreich tourt, sind immer auch die Baufahrzeuge von Mercedes-Benz mit von der Partie. Im Doppelpack präsentieren die beiden Firmen ihr umfassendes Programm für die Baubranche.

Das ist der MAN Hydrodrive

MAN brachte mit dem "HydroDrive" als erster Lkw-Hersteller einen hydraulischen Zusatzantrieb auf den Markt. Klassischer Anwendungsfall sind Kippsattelzüge. Seit 2016 gibt es den HydroDrive auch in Verbingung mit einem Automatik-Getriebe. Ludwig Fliesser, leitender Redakteur von Traktuell, hat sich vor Ort darüber informiert, was der Hydrodrive kann und wie genau er funktioniert.